Managed Security Service

IT-Security Lösungen sind so unterschiedlich wie die Unternehmen, die sie einsetzen. Die ständige Weiterentwicklung von Angriffs- und Abwehrmethoden erfordert die anhaltende intensive Auseinandersetzung mit technischen Details sowie praktischen Folgen. Dieses hohe Maß an aktuellen Spezialkenntnissen kommt im einzelnen Unternehmen selten zum Einsatz – Sicherheit selbst wird nicht bewusst wahrgenommen. Ihr Effekt liegt naturgemäß in der Abwesenheit von Fehlern oder katastrophalen Ereignissen und bleibt damit unauffällig. Notwendige Anstrengungen werden daher oft dramatisch unterschätzt und vernachlässigt. Sicherheit wird zufällig.

Grundleistungen

Servicetypen

  • 24*7 Monitoring / Überwachung
  • Serviceannahme per E-Mail, Web-Supportportal, Telefon
  • Servicesprache ist deutsch (Muttersprache), englisch (optional)
  • Dokumentation/Tracking im Ticketsystem
  • Zeitkontingent für Remote Arbeiten, Support und Administration
  • Reporting
  • Reaktiv: Auf Anforderung des Auftraggebers
  • Kollaboration: Vorschlag - Prüfung - Umsetzung
  • Proaktiv: Vollservice

Service Level Agreements

Vorteile

  • Aufrechterhaltung des Sicherheitsniveaus
  • Stetiger Abgleich mit der Sicherheitspolitik
  • Zuverlässiger Schutz durch regelmäßige Anpassungen
  • Fest vereinbarte Wartungspauschalen
  • Klare Kostenstruktur
  • Individuelle Service-Level (bis 24x7)

Zur Sicherstellung genormter Qualität und geeigneter Sicherheitsmechanismen sind die ESC Dienstleistungen zur IT-Security zertifiziert nach: DIN ISO/IEC 27001:2015 und DIN EN ISO 9001:2015.

Menü schließen