Ausbildungsplätze

Die ESC bietet für das kommende Ausbildungsjahr wiederum die Ausbildung zum/zur

Fachinformatiker*in mit Schwerpunkt Systemintegration

mit Qualifikation zum/zur

Administrator(in) für Netzwerksicherheit, Firewalls/VPNs
Administrator(in) für Applikations- und Endpunktsicherheit
Berater(in) für IT-Security


Abitur und sehr gute Computerkenntnisse werden erwartet. Vorgeschaltet ist ein Orientierungs-Praktikum von 1 Woche. Eine frühzeitige Bewerbung ist sinnvoll. Es sollen drei Stellen besetzt werden.

Berufliches Aufgabengebiet

Die ESC bildet für den eigenen Bedarf aus.
Daher bestimmen sich die Schwerpunkte an den Aufgabengebieten der ESC:
Unterstützung des Security-Teams bei der Konfiguration, Wartung und Überwachung von Serversystemen unserer Kunden
Planung und Installation von entsprechenden Systemen nach Anforderung
Erstellung von und Zuarbeiten für Dokumentationen


Qualifikationsziele

gute Kenntnisse in Netzwerktechnik und -produkten sowie deren Einsatzszenarien
praktische Erfahrungen in Beratung, Planung, Kalkulation und Vertrieb von Systemen der IT-Sicherheit
Theorie und Praxis des betrieblichen Angebots-, Auftrags- und Rechnungswesens
verantwortungsbewusstes kundenorientiertes Verhalten, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten


Es erwarten Sie

ein im Markt seit über 25 Jahren tätiges etabliertes stabiles Unternehmen, das für den Eigenbedarf ausbildet
ein Ausbildungsplatz mit langfristiger beruflicher Perspektive ohne Überstunden
ein junges hochspezialisiertes Team mit ausgeprägtem Bewusstsein zur freundschaftlichen gegenseitigen Unterstützung
anspruchsvolle Kunden mit komplexen, teilweise globalen Netzen und hohen Anforderungen an uns als Dienstleister
Aufgabenbereiche, die Selbstständigkeit und Disziplin erfordern
große Herausforderungen an Ihre Bereitschaft, sich ständig weiter zu bilden


Wir erwarten von Ihnen

aufgrund der komplexen technischen Zusammenhänge und der hierzu erforderlichen Kommunikation mit unseren Kunden
sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift, transparente und klar verständliche Ausdrucksweise, gute Rechtschreibung und Grammatik
soweit Deutsch nicht die Muttersprache ist, das Sprachzertifikat C1
gute mathematische Kenntnisse und Freude an der Arbeit mit Zahlen


Arbeitsort

Halle (Saale)


Kontakt

Aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und detaillierter Beschreibung der Erfahrungen an Herrn Oppenhorst, glo@esc.de. ( Achtung: Die Mailadresse ist nicht für andere Zwecke geeignet)

Postanschrift:
ESC - Electronic Service Center
z. Hd. Herrn Oppenhorst
Schulstraße 13, 06108 Halle (Saale)


zurück zur vorhergehenden Seite Seite drucken