Die Organisation eigener Sicherheit überprüfen, planen und aufrecht erhalten

In kürzester Zeit können IT-Leiter den Stand des eigenen Sicherheitsmanagements ohne externe Beratung feststellen, eine Sicherheitspolitik nach Schablone (ISO 27001 / 27002, ehem. ISO 17799 bzw. BS 7799) erstellen und individuell erweitern / ändern und publizieren sowie Mitarbeiter hierzu gezielt schulen.



Mit dem Online-Portal zur ISO 27001 verschaffen Sie sich innerhalb von 3 Stunden einen ersten Überblick über Erreichtes und Ziele. Sie arbeiten alleine oder im Team ohne Zeitnot in Ruhe an Ihrer Sicherheitspolitik und Ihrem Information Security Management System (ISMS).

Testen Sie Ihre Möglichkeiten mit einer kostenlosen geführten Demo.


Überprüfung der Compliance

Ohne Beratung kann in kürzester Zeit das Maß der Übereinstimmung Ihres IT-Sicherheits-Managements mit der ISO 27001 festgestellt werden. Hierzu bedarf es keiner Schulung. Es entsteht eine Dokumentation (PDF), aus der Übereinstimmung und Defizite ebenso hervorgehen wie die Teile, die unbehandelt bleiben sollen. Hierauf baut die Planung des eigenen Information Security Management Systems auf.

Kunden, die von comTeam Systemhäusern betreut werden, erhalten einen kostenlosen 1-monatigen Zugang zur Anfertigung eines "Selbst-Audits". Bitte rufen Sie uns an: 0345 6789 0


Formulierung der eigenen Policy

Das System kommt bereits mit vordefinierten Policies, die sich an der Höhe des Schutzbedarfs orientieren und die dann für den individuellen Bedarf überarbeitet werden können. Zu jedem Punkt der ISO 27001 können eine oder mehrere Regeln formuliert und abteilungsweise, funktionsbezogen oder sogar individuell zugeordnet werden. Eine Sicherheitspolitik kann somit nach Schablone (ISO 27001) erstellt und publiziert werden. Natürlich können auch einzelne Punkte bewusst ausgespart werden, denn oft ist es besser, das Regelwerk erst nach und nach zu vervollständigen.

Schulung der Mitarbeiter

Das System enthält bereits im Auslieferungszustand alle notwendigen Bestandteile einer Schulung. Alle zentralen Punkte werden von Sprechern vorgetragen und mit Bildern und Filmen hinterlegt, so dass ein optimales Lernumfeld bereitet ist. Die Inhalte der eigenen Security- Policy
werden aufbereitet dargestellt. Alle Mitarbeiter können Ihre Lektionen dann aufrufen, wenn Sie Zeit haben.


Stetige Tests der Awareness

Die regelmäßige Auseinandersetzung mit dem Regelwerk der IT-Sicherheit hält die Sensibilität der Mitarbeiter für den Stellenwert der IT-Sicherheit auf hohem Niveau. Die Security-Regeln bleiben stets präsent und begleiten durch den Arbeitstag. Die Tests erfolgen online und individuell auf das Profil des jeweiligen Mitarbeiters zugeschnitten. Sie werden auf Basis der eigenen Policy automatisch vom System generiert.

Ein gut geplantes IT-Sicherheits-Management-System nach ISO 27001 gibt Überblick für alle Beteiligten über Risiken und Regeln und ermöglicht eine transparente Budget-, Zeit- und Ressourcenplanung.

Die Dokumentation der IT-Sicherheits-Organisation schützt im Schadensfall vor Regressansprüchen.


Informationsmaterial

Eine tabellarische Aufstellung der Leistungen, des Nutzens und Ergebnisse einer Selbst-Auditierung mit unserem Tool gibt einen detaillierteren Eindruck.

Kompakte Informationen zum Selbst-Audit nach ISO 27001 und zum ISO 27001-Tool enthält unsere Produktinformation (pdf):

ISO_27001-l.pdf (279,677 b)

zurück zur vorhergehenden Seite Seite drucken



Informationen
Freecall: 0800 ESC 0800